Mittwoch, 21. September 2011

Tag 2 .....

Also erstmal vielen Dank für die Super Infos die ihr mir geschrieben habt, werde versuchen mich so gut daran zu halten wie es geht. Heute nach meinem 2. Tag muss ich sagen ich habe Kopfschmerzen und heute morgen so gegen 2 Uhr bin ich aufgewacht und hatte das Gefühl ich müsste jetzt ne ganze Badewanne voll Wasser trinken :-). Tagsüber ging es eigentlich aber habe auf jedenfall mehr durst als sonst was ich noch bemerkt habe das ich ganz schön ins schwitzen kommen beim sauber machen ja vorher auch aber habe das Gefühl das es intensiv geworden ist, kann auch sein das ich mir das Einbilde aber naja ansonsten muss ich sagen das ich heute ein halbes Bonbon gegessen habe nicht weil ich wollte sondern weil ich praktisch dazu gezwungen wurde, aber ansonsten war ich standhaft, morgens wieder Eier aber diesmal mit Käse aufgepeppt, Mittags gab es MikroWurstKäse :-) und Abends ne Art Bolognese mit Rinderhack Zwiebeln Erbsen Pürrierte Tomaten und Sahne war lecker, achja mein Öl ist alle konnte also nicht soviel dazutun habe dann nen Eßl Butter mit reingemacht, das habe ich meinem Haushalt natürlich verschwiegen aber es wurde dankend angenommen für die anderen gab es Reis als Beilage und Salat. So morgen werde ich mich mal auf die Waage stellen bin auf jedenfall schwerer als oben in der Kurve angesagt wurde, hatte mich heute morgen mal kurz gewogen aber leider nach nen Kaffee und mit Klamotten. Hatte vorher nicht so den Mut gehabt :-).
Na dann hoffe ich mal das es mit LCHF klappen wird werde mal in einer Woche sehen wie ich mich Fühle hoffe das dann die Begleiterscheinungen verschwinden. Aber wie meine Mama immer zu sagen Pflegte:

"Wer schön sein will muss leiden."

Kommentare:

  1. SUPER!!

    Klingt richtig gut (gut, außer die Erbsen, aber du startest ja gerade erst). Wundere dich übrigens nicht, wenn du einen Geschmack im Mund bekommst, wie... wie... einfach unbeschreiblich quasi...

    Guck mal, hier findest du einen guten Flyer mit den ersten Infos (besonders Seite 2). Den kann man prima an den Kühlschrank pinnen.

    http://lchf.de/wp-content/uploads/2011/06/LCHF-Flyer.pdf

    Schönen Abend noch!!

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch klasse. :)

    Ich finde es toll, daß du dich dafuer entschieden hast.

    Ich hatte eine Woche lang Kopfweh und mir war richtig arg uebel, aber als ich das hinter mir hatte ging es mir fantastisch! :)

    Da hat deine Mama schon recht mit ihrem Spruch *laechel*

    Ich freue mich fuer dich, daß du den Schritt gewagt hast. :)


    Liebe Grueße

    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Super, also das mit dem Schwitzen ist normal. Ich fühlte mich anfänglich auch immer sehr heiß, als würde der Körper brennen, dann der unsägliche Durst...trink fleißig. Wie Sudda ja sagt, der Geschmack ist pappig. Aber all das geht vorbei. Bei dem einen früher beim anderen später. Ich bin ja nun 5 Monate dabei und alles ist Normal, keine Klagen der Körper hat sich super arrangiert.

    AntwortenLöschen
  4. hey.. machste wieder mit? ... Neues Jahr - neues Glück. Chakka...

    AntwortenLöschen
  5. hey hey! Das mit dem Schwitzen ist normal, kenn ick ooch... ABER das mit den Kopfschmerzen, habe ich bei mir gemerkt, lag am rapiden, plötzlichen Zuckerentzug.
    Jeden Tag nachm Mittag Essen gönne ich mit ein Campino Bonbon oder wahlweise ne Cola, seitdem sind diese Horrorkopfschmerzen verschwunden!

    www.kinkysnowwhite.blogspot.com/

    AntwortenLöschen