Sonntag, 19. Juni 2011

BME fällt ins Wasser.....

......es ist echt so gemeint wie es da steht, also heute morgen noch voller Tatendrang schön den Mann motiviert zum mitmachen und dann dann fängt es an wie aus Eimern zu Schütten. Naja habe gehofft das sich das Wetter zu heute Nachmittag ändert, hat es auch zwar war die Sonne nicht zu sehen aber dafür kein Regen, hatte gedacht lass ich mal die Kiddies zu Hause und zieh alleine los aber Pustekuchen.

Wasserschaden in meiner Küche.

Leudde ich könnt heulen. Sitze so mit den Kleinen vor dem Nintendo
(aus dem Jahre 1950, glaube das war der erste Nindento den es gab), dann hörte ich auf einmal einen Rums und Wasserplätschern  wobei es schon kein plätschern mehr war, sondern eher eine Fontaine.  Ich in die Küche gestiefelt und SChockkkkkkkkkk   nein meine schöne Küche geht unter ( gut das ich`s  Seepferdchen habe), ich ins Wohnzimmer gejumpt Handtücher vom Trockner geholt in Richtung Küche geblickt Handtücher angeschaut neeee das ist ja wie ein Tropfen auf nen Heißen Stein. Handtücher in die Ecke, Decke vom Sofa runter und rinn in die Küche alter das reicht nicht.
Junior gerufen alle Decken aus den Zimmer in die Küche aber schnellll.

Junior:    Warum Mama.

Nicht fragen machen!!!!!!!!!!!!!!!!!

Junior:    ahhhh Wassser ich hab Angst.

Geh hol Decken !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ne der reinste Horror. Naja nach Decke Nummer 5 und der Suche meines Mannes nach dem Abgebrochenen Hahn oder was das war,
Telefon, wenn ruf ich an ......

Feuerwehrrr ( wenn Sie bei Feuer hilf, dann wohl auch bei Wasser ) 


112  angerufen

Feuerwehrmann:    Was kann ich für sie tun?
Ich:     Ähm öhm meine Küche steht unter Wasser und es hört nicht auf...
Feuerwehmann:     Soo Soo Haupthahn zudrehen....
Ich:    Wo ist ein Haupthahn.... ( wohne erst seit kurzem hier )
Feuerwehrmann: "Na dann werden wir mal jemanden vorbei schicken!"
Ich:    "Ok dann bis gleich....."
ER:     "Halttt ich habe ihr Adresse gar nicht!!!!!
Ich:     "Ähmm upss ok, und was mach ich Trottel gebe Ihm die alte Adresse hhhhhhhhhh

Und genau in diesem Moment hör ich aus der Küche meinen Mann rufen das er den Hahn Dingsda gefunden hat und erstmal provisorisch befestigen konnte, na das war doch mal was, Feuerwehr abgesagt Wohnungsreparatur Notdienst angerufen.

Das ist doch mal ein toller Einstand :-).

Aus diesem Grund konnte ich leider meine BME Aufgabe nicht nachkommen bin bis jetzt noch nicht fertig meinen Haushalt wieder auf Schwung zu bringen, was ich jetzt aber in Angriff nehmen werde.

Schönen Abend noch allen.

@ Anke

Ja das habe ich auch schon überlegt also ich hätte da schon was, falls du auch was hast wäre es ja super dann können die nächsten schauen welche Aufgabe sie am besten einrichten können. Wobei ich ne ganz tolle Aufgabe habe, vielleicht könnte man es ja kombinieren zum Beispiel eine Morgens eine Abends.

Kommentare:

  1. Yo. Ich denke auch, dass du da wirklich Action satt hattest. Weia.

    Da haste bestimmt mehr Sport gemacht als beim BME!

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden das war echt schon ein Marathon wenn man es in BME umwandelt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh na das ist ja mal echt Action, ist mir noch nie passiert..ihr habt aber auch mächtig Wasserdruck auf den Leitungen habs letztens gemerkt. Dann dreh den Haupthahn in Zukunft etwas zu. Alles Gute, wir Tel. *drück*

    AntwortenLöschen