Mittwoch, 15. Juni 2011

Test...zwei..drei..vier....

wollte mal versuchen so zwei Tage LCHF zu probieren, muss sagen bin kläglich daran gescheitert.
Voller Energie habe ich heute morgen den Kühlschrank geöffnet 50 gramm Butter entnommen, sie in einen schönen großen Becher getan und meinen leckeren Kaffee hinzugefügt nach dem ich meinen Pürrierstab geschwingt habe ( ein Teil des Gemisches landete auf meiner Arbeitsplatte und meinem T-shirt ) schüttete ich das restliche Resultat in den Kaffeebecher begab mich auf dem Weg zum Lappi und setzte mich genüßlich hin und fing an meinen ersten Butterkaffee meines Lebens zu trinken.

....hmmm  schmeckt ja nicht schlecht
.......hmmm auch süß
...hmmmm was ist das für ein komisches Gefühl im Bauch
....hilfe mein Magen dreht sich

muss ehrlich sagen so schlecht war mir von Kaffee noch nieeee gewesen und das nach nur einer halben Tasse.
Der Buttergeschmack verfolgte mich auch noch den Rest des Tages obwohl ich eigentlich ein Butterfan bin, na dann habe ich gedacht das diese Fettreiche Diät nichts für meinen Magen ist. Wahrscheinlich ist es von Körper zu Körper unterschiedlich wie man darauf reagiert !?

So nun weiter mit SIS, diese Diätversion gefällt mir auch ganz gut habe mich an das 5 Std nichts Essen schon lange gewöhnt und auch daran abends nur Eiweiß zu Essen, vielleicht lege ich mal Mittags auch mal ein paar Eiweißtage ein, damit sich mein Gewicht auch mal wieder von der Stelle bewegt und zwar in Richtung Minus.

Kommentare:

  1. Was ihr alle nur mit dem Butterkaffee habt. Versteh ich gar nicht. Ich hab den noch nie getrunken und klappt trotzdem. Hoffentlich denken nicht bald alle, dass LCHF eine BUTTERTRINKDIÄT ist.

    *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir den Kaffee mit Butter ehrlich gesagt nicht vorstellen. Hast du mal Sahne probiert?

    AntwortenLöschen
  3. also mir schmeckt er wunderbar...aber nicht mit instantkaffee das ist einfach nur bääähhh.
    Aber die Idee mit den Eiweißtagen ist dch super

    AntwortenLöschen
  4. also ich kannte Butterkaffee überhaupt nicht und habe mich erst mal bei Frau Goggle richtig schlau gemacht, so ganz kann ich mich dafür auch nicht erwärmen. Ich habe übrigens auch beschlossen immer mehr auf KH zu verzichten, einen EW-Tag in der Woche habe ich schon seit längerer Zeit eingebaut. Die 5 Stunden sind für mich bis jetzt auch kein Problem gewesen.

    lg Moni

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg.

    AntwortenLöschen
  5. Hm! Basimahh, was ist bitteschön SIS?
    Kannst du mir das ganz kurz erklören?
    *winke*

    AntwortenLöschen
  6. Ja kein Problem Frau Polkadots wenn du mich dafür mit in den Urlaub nimmst :-) *frechsei*
    Also SIS bedeutet Schlank im Schlaf,es ist eine Insulintrennkost vieleicht hast du davon schon mal was gehört. Hier ist mal ein Link wo du Dich informieren kannst: http://www.schlank-im-schlaf.biz/

    AntwortenLöschen
  7. Butterkaffee würd ich auch nicht runterbringen, mir wird schon bei normalen Kaffee schlecht :-)

    AntwortenLöschen